EM – Reifen Montage / Demontage und Reifenreparatur

Termine:

  • 23.05. – 25.05.2022 (Gartz Brandenburg)

  • 07.07.  09.07.2022 (Ort nach Absprache)

  • 26.09.  28.09.2022 (Ort nach Absprache)

  • 26.10. – 28.10.2022 (Ort nach Absprache)

  • 21.11. – 23.11.2022 (Ort nach Absprache)

  • 12.12.  14.12.2022 (Ort nach Absprache)

  • 25.01.  27.01.2023 (Ort nach Absprache)

  • 27.02.  01.03.2023 (Ort nach Absprache)

Thema:

EM - Reifenreparatur

Inhalte:

Theorie und Praxis der Reparatur von Erdbewegungsmaschinen-Reifen

  • Gesetzliche Grundlagen

  • Unfallverhütungsvorschriften

  • Prinzip der Vulkanisation

  • Spezielle Belange von EM-Reifen

  • Auswahl der Reparaturmaterialien und - Werkzeuge

  • Schadenstabellen

  • Reparaturanleitungen

  • Mögliche Fehler und Grenzen der Reparatur

  • Praktische Übung

  • Heizzeitenkunde

  • Standard- und Grenzfälle der Reparatur

  • Richtiges Befüllen mit Druckluft

Zielgruppe:

  • Erfahrene Vulkaniseure, die den Service an Reparaturen für Spezial- und  Großraumreifen anbieten möchten

  • Berater für Reifenservice-Betriebe

  • Werkstätten mit angeschlossenem Reifenreparatur-Service für OTR - Reifen

Teilnehmerzahl:

mindestens 6 Personen

Dauer:

3 Tage jeweils von 09:00 – 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr:

790,00€ netto / Person zuzüglich gesetzl. MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Lehrgangsunterlagen sowie eine Versorgungspauschale enthalten.

 

Die Versorgungspauschale enthält:

  • belegte Brötchen für die Pause am Vor- bzw. Nachmittag

  • Mineralwasser und Apfelsaft als Tagungsgetränke

Sofern Sie Hilfe bei der Suche nach einem Hotelzimmer brauchen, sprechen Sie uns bitte an.

Hinweise zur Stornierung:

Eine Seminarstornierung ist bis 30 Tage vor dem Seminartermin kostenfrei möglich. Bei Stornierung nach dieser 30-Tage-Frist oder bei Nichterscheinen eines Teilnehmers wird die volle Seminargebühr in Rechnung gestellt.

Dokument Icon

Formulare:

Anfrage - EM - Reifen Montage / Demontage und Reifenreparatur
arrow&v
arrow&v
Anmeldeformular Anhängen

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Damit Sie von unseren Schulungsangeboten bestmöglich profitieren, werden oft vertrauliche Informationen benötigt. Prinzipiell können Sie sicher sein, dass bei uns sämtliche Informationen gegenüber Dritten vertraulich behandelt werden. Eine Vertraulichkeitsvereinbarung, die den Umgang mit allen mündlichen oder schriftlichen Informationen und Materialien regelt, schließen wir gern mit Ihnen.